Ausstellung "Faszination der Bühne"

Barocke Bühnentechnik zum Anfassen

1. Mai bis 28. Juni 2020 im Marstall Putbus
Dienstag bis Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr

Als das Theater Putbus vor 200 Jahren eröffnet wurde, hat es sicher mit einer historischen Bühnentechnik auf dem damaligen Stand der Technik faszinierende Bilder geschaffen und die Besucher mit der Illusion gebannt.

Bühnenbilder konnten schon damals offen verwandelt werden, Auftritte aus dem Himmel (Schnürboden) und der Hölle (Unterbühne) waren bei den Stücken mit mythologischem Hintergrund enorm wichtig. Wie machte man damals Geräusche von Regen, Sturm und Donner? Wie schaffte man die Illusion von Wasserfällen oder stürmischem Meer?

Das alles erfahren Sie in dieser Ausstellung.

Höhepunkt ist eine nachgebaute funktionstüchtige barocke Bühne. Es wird während der Ausstellung auch Aufführungen auf dieser Bühne geben. 

Eintritt frei, es wird um eine Spende für den Verein gebeten.